Panne Geldautomaten der Deutschen Bank fallen aus

Pech für Kunden des größten deutschen Kreditinstituts: Bei der Deutschen Bank und ihren Partnern sind am Freitag viele Geldautomaten vorübergehend ausgefallen. Die Frankfurter versprechen Schadensersatz.
Geldautomat der Deutschen Bank: Einstündige Panne

Geldautomat der Deutschen Bank: Einstündige Panne

Foto: ROBERTO PFEIL/ AP

Düsseldorf - Die Geldautomatenpanne bei der Deutschen Bank   dürfte am Freitag viele Kunden überrascht haben. Weil die Geräte des größten deutschen Geldhauses für eine Stunde streikten, mussten Kontoinhaber mit leeren Händen kehrtmachen.

Postbank

Commerzbank

HypoVereinsbank

Auch bei den Cashgroup-Partnerfirmen des Frankfurter Geldhauses, der ,   und der  , konnten Kunden zwischen 10.30 Uhr und 11.30 Uhr nichts abheben, berichtet die "Rheinische Post". Bei allen betroffenen Häusern streikten außerdem die Kontoauszugsdrucker und Überweisungsterminals.

Ein Sprecher der Deutschen Bank bestätigte den Bericht auf Nachfrage. Ihm zufolge betraf die Panne Teile des südlichen Deutschlands, genauere Angaben machte er nicht. Der Fehler sei aber inzwischen behoben. "Kunden, die Geld an den Automaten anderer Banken abheben mussten, werden die Gebühren dafür ersetzt."

yes
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.