Fusion Bertelsmann schafft den weltgrößten Buchverlag

Die Megafusion von Random House und Penguin ist besiegelt: Unter der Führung von Bertelsmann entsteht der größte Buchverlag der Welt, mit drei Milliarden Euro Umsatz und 15.000 Neuerscheinungen pro Jahr. Zuletzt musste noch ein eher kleinlicher Streit beigelegt werden.
Bücher von Random House und Penguin: Weltgrößter Buchverlag entsteht

Bücher von Random House und Penguin: Weltgrößter Buchverlag entsteht

Foto: Andy Rain/ dpa
ade/dpa