Pfeil nach rechts

Tabakkonzern Philip Morris baut für 286 Millionen Euro neue Fabrik in Dresden

Der Marlboro-Hersteller Philip Morris baut seine Präsenz in Dresden aus - und wird ab 2019 Tabaksticks für E-Zigaretten an der Elbe produzieren. 500 neue Jobs sollen entstehen.
Philip Morris Zentrale in Lausanne

Philip Morris Zentrale in Lausanne

REUTERS
beb/dpa-AFX
Mehr lesen über