Pfeil nach rechts

Allianz-Tochter Anleger ziehen weitere 2,7 Milliarden Dollar aus Pimco-Fonds ab

Der Allianz-Tochter Pimco liefen auch im Mai die Anleger davon. 2,7 Milliarden Dollar sogen sie nach Angaben des Unternehmens zuletzt ab. Allerdings werden die Summen kleiner.
Pimco-Sitz in Newport Beach, Kalifornien (Archivbild): Status als weltgrößter Anleihefonds verloren

Pimco-Sitz in Newport Beach, Kalifornien (Archivbild): Status als weltgrößter Anleihefonds verloren

REUTERS
yes/Reuters/dpa