Matthias Müller Ex-VW-Chef legt Vorstandsposten bei Porsche nieder

Der Abschied dauert an: Nachdem Matthias Müller seinen Chefposten bei VW verloren hatte, schied er kurz darauf aus dem Audi-Aufsichtsrat aus. Nun musste er auch seinen Posten bei Porsche räumen.
Matthias Müller, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG

Matthias Müller, der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG

Foto: Sina Schuldt/ dpa
ans/dpa