Pfeil nach rechts

Untreueverdacht Großrazzia bei Porsche - Ermittler durchsuchen Büros

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart geht gegen hochrangige Porsche-Mitarbeiter vor. Nach SPIEGEL-Informationen geht es darum, ob dem früheren Betriebsratschef Uwe Hück unverhältnismäßig hohe Vergütungen gezahlt wurden. Als Beschuldigter wird er nicht geführt.
Porsche-Zentrale in Stuttgart-Zuffenhausen

Porsche-Zentrale in Stuttgart-Zuffenhausen

Sven Simon/ imago images
Icon: Spiegel
SPIEGEL TV

Mehr lesen über