Post-Streik Ver.di bringt Streit um Beamteneinsatz erneut vor Gericht

Eine Verhandlungslösung für den Dauerstreik bei der Deutschen Post ist nicht in Sicht, stattdessen treffen sich die beiden Streitparteien wieder vor Gericht. Es geht um einen bekannten Streit.
Der "zwangsweise" Einsatz von Beamten bei Angestelltenstreiks der Post ist untersagt, freiwillige Einsätze aber erlaubt

Der "zwangsweise" Einsatz von Beamten bei Angestelltenstreiks der Post ist untersagt, freiwillige Einsätze aber erlaubt

Foto: Fredrik von Erichsen/ dpa
brk/dpa