Prozess gegen UBS-Banker "Den Löwen zum Fraß vorgeworfen"

Sie brachen die Regeln und zockten mit Milliarden: Der Prozess gegen den Skandal-Trader Adoboli verschafft tiefe Einblicke in den Alltag der Großbank UBS. Und wirft starke Zweifel an der These auf, der Händler habe sämtliche Kollegen hinters Licht geführt.
Ex-Banker Adoboli: Er agierte, als ob die Regeln nicht zählten

Ex-Banker Adoboli: Er agierte, als ob die Regeln nicht zählten

Foto: STEFAN WERMUTH/ REUTERS
Mehr lesen über Verwandte Artikel