Publicis und Omnicom Mega-Fusion in der Werbebranche geplatzt

Die geplante 35 Milliarden Dollar schwere Fusion von Omnicom und Publicis zum weltgrößten Werbekonzern ist geplatzt. Die beiden Unternehmen erklärten ihre Pläne für gescheitert.
Werber Levy, Wren: Mega-Merger abgesagt

Werber Levy, Wren: Mega-Merger abgesagt

AP/dpa
ssu/dpa/Reuters
Mehr lesen über