Mehrheitsbeteiligung von Kering Luxusartikel-Konzern steigt bei Puma aus

Die erhofften Synergieeffekte mit Marken wie Gucci oder Yves Saint Laurent sind ausgeblieben: Der französische Luxuskonzern Kering gibt deshalb seine Mehrheit am Sportartikelhersteller Puma wieder ab.
Puma-Logo in Herzogenaurach

Puma-Logo in Herzogenaurach

Foto: Daniel Karmann/ picture alliance / dpa
brt/dpa/Reuters
Mehr lesen über