Branchenkrise Solarzellenproduzent Q-Cells schlittert in die Pleite

Ein weiteres deutsches Unternehmen wird Opfer der Krise der Solarbranche. Der hochverschuldete Solarzellenhersteller Q-Cells will am Dienstag Insolvenz beantragen - ein Sanierungskonzept ist gescheitert. 2200 Mitarbeiter bangen nun um ihre Jobs.
Standort von Q-Cells in Sachsen-Anhalt: Schuldenberg wurde zu groß

Standort von Q-Cells in Sachsen-Anhalt: Schuldenberg wurde zu groß

Foto: Jan Woitas/ dpa
mmq/dpa/dapd