Quartalszahlen ThyssenKrupp baut auf sein Kerngeschäft

Der angeschlagene Industriekonzern ThyssenKrupp ist nach Analysteneinschätzung auch im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres nicht aus den roten Zahlen gekommen. Immerhin aber mehren sich die Anzeichen, dass es langsam vorwärts geht.
ThyssenKrupp-Zentrale in Essen: Anzeichen der Besserung

ThyssenKrupp-Zentrale in Essen: Anzeichen der Besserung

Foto: Oliver Berg/ dpa
mik/Reuters
Mehr lesen über