Reederei Hamburg soll größter Anteilseigner von Hapag-Lloyd werden

Hamburg will offenbar wichtigster Anteilseigner bei Hapag-Lloyd werden. Laut einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" will die Stadt TUI Aktien im Wert von 420 Millionen Euro abkaufen. Hintergrund sind Sorgen um den Containerhafen der Hansestadt.
Hapag-Lloyd Containerschiff "Chicago-Express": Auch Kühne könnte Anteil aufstocken

Hapag-Lloyd Containerschiff "Chicago-Express": Auch Kühne könnte Anteil aufstocken

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
cte/dpa
Mehr lesen über