Rekordzahlen iPhone spült Apple Milliarden in die Kasse

Auch nach dem Tod von Konzerngründer Steve Jobs übertrifft Apple alle Erwartungen. Im vergangenen Vierteljahr hat der Konzern 37 Millionen iPhones verkauft - fast doppelt so viele wie im bisherigen Rekordquartal. Gewinn und Umsatz stiegen gewaltig, der Aktienkurs springt nach oben.
Apple-Store (in Peking): Starkes Umsatz- und Gewinnplus

Apple-Store (in Peking): Starkes Umsatz- und Gewinnplus

DAVID GRAY/ REUTERS
usp/dpa/Reuters/AP