Bestechungsvorwurf Österreichs Korruptionsjäger erheben Anklage gegen René Benko

Warenhausunternehmer René Benko muss wohl vor Gericht. Wegen einer Spende seiner Signa-Gruppe an einen Verein wirft die Korruptionsstaatsanwaltschaft Wien ihm sowie mehreren anderen Unternehmern Bestechung vor.
Signa-Eigentümer René Benko

Signa-Eigentümer René Benko

Foto:

Marcel Kusch / dpa