Hauptversammlung Aktivisten protestieren gegen Rheinmetall-Waffenexporte in Kriegsgebiete

Eine Tochter von Rheinmetall soll Waffen in Krisenregionen liefern. Greenpeace und linke Aktivisten haben auf der Hauptversammlung des Rüstungskonzerns protestiert.
Greenpeace-Banner bei Rheinmetall-Hauptversammlung

Greenpeace-Banner bei Rheinmetall-Hauptversammlung

Foto: Fabrizio Bensch/Reuters
raia/dpa