US-Attacken auf Nord Stream 2 Die Sabotage

US-Botschafter Richard Grenell droht deutschen Firmen unverhohlen mit Strafen wegen des Baus von Nord Stream 2. Berlin hält an der Gaspipeline fest. Zu Recht - oder hat Kanzlerin Merkel Fehler gemacht? Der Überblick.
US-Botschafter Grenell, Kanzlerin Merkel (Archiv)

US-Botschafter Grenell, Kanzlerin Merkel (Archiv)

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
US-Botschafter Richard Grenell

US-Botschafter Richard Grenell

Foto: Bernd von Jutrczenka/ dpa
Foto: DER SPIEGEL
Allseas-Verlegeschiff im Einsatz nahe Dänemark

Allseas-Verlegeschiff im Einsatz nahe Dänemark

Foto: Nord Stream 2 / Wolfram Scheible
Mitarbeit: Holger Dambeck