Rosneft-Deal BP droht Milliardenklage

Der Energiekonzern BP bekommt heftigen Ärger mit seinen Geschäftspartnern im Gemeinschaftsunternehmen TNK-BP. Sie werfen den Briten vor, Aktionärsvereinbarungen gebrochen zu haben - und drohen mit einer Klage in Höhe von bis zu zehn Milliarden Dollar.
BP-Chef Dudley: Umstrittenes Geschäft

BP-Chef Dudley: Umstrittenes Geschäft

Foto: SUZANNE PLUNKETT/ REUTERS
ssu/dpa
Mehr lesen über