Bei Chef-Kür unterlegen Yahoo-Manager Levinsohn wirft hin

Ross Levinsohn galt zunächst als Favorit für den Chefposten bei Yahoo, doch dann wurde eine Kollegin berufen. Nun hat der Yahoo-Übergangsschef die Konsequenzen gezogen und verlässt die Internetfirma.
Ross Levinsohn: "Meine Zeit bei Yahoo ist zu Ende"

Ross Levinsohn: "Meine Zeit bei Yahoo ist zu Ende"

Foto: dapd
mmq/dpa