Rückgaberecht Online-Händler klagen über zurückgeschickte Klobürsten

Verschmutzte Kleider, eingedrückte Lippenstifte, getragene Ohrringe: Viele Käufer missbrauchen offenbar das Widerrufsrecht beim Online-Shopping. Laut einer DIHK-Umfrage wird jeder siebte Artikel zurückgeschickt, oft in katastrophalem Zustand. Die Kosten tragen die ehrlichen Kunden.
Frau beim Online-Shoppen (Symbolbild): Häufigster Missbrauch bei Hygieneartikeln

Frau beim Online-Shoppen (Symbolbild): Häufigster Missbrauch bei Hygieneartikeln

Foto: Corbis
yes