Korruptionsaffäre Rüstungskonzern Atlas muss 48 Millionen zahlen

Mit der Zahlung von 48 Millionen Euro enden vierjährige Ermittlungen gegen den Bremer Rüstungskonzern Atlas Elektronik. Die Summe entspricht dem Gewinn aus Geschäften in Griechenland und Peru, die durch Bestechung zustande gekommen sein sollen.
U-Boot-Modelle von Atlas Elektronik

U-Boot-Modelle von Atlas Elektronik

Foto: Ingo Wagner/ dpa
dab/dpa/Reuters