Bezahlsender Murdoch-Sohn soll in Sky-Aufsichtsrat rücken

Die Unternehmerfamilie Murdoch wird persönlich bei ihrem Bezahlfernsehsender Sky Deutschland mitmischen. Patriarch Rupert Murdoch will seinen Sohn James in den Aufsichtsrat bringen. Der 40-Jährige war im vergangenen Jahr durch einen Abhörskandal unter Druck geraten.
James (l.) und Rupert Murdoch: "Das ist sein Baby"

James (l.) und Rupert Murdoch: "Das ist sein Baby"

Foto: Facundo Arrizabalaga/ dpa
kut/Reuters