Währungskrise Russischer Rubel und türkische Lira werden schwächer

Die Währungen in der Türkei und in Russland fallen tiefer und tiefer. Der Rubel verliert vor allem wegen der sinkenden Ölpreise an Wert. Die Lira steht unter Druck wegen der politischen Unsicherheit in dem Land.
Euro-Scheine, Rubel-Noten: Schwache Währungen in Schwellenländern

Euro-Scheine, Rubel-Noten: Schwache Währungen in Schwellenländern

Foto: Jens Büttner/ dpa
bos/dpa/Reuters