Verdacht auf unerlaubte Absprachen Europaweite Razzia bei Samsung und Philips

Mehrere Elektronikkonzerne sind ins Visier der EU-Kommission geraten. Ermittler haben europaweit Büros von Samsung und Philips durchsucht. Der Verdacht: Sie sollen die Preise im Onlinehandel manipuliert haben.
Logo von Samsung: Unternehmen will mit Ermittlern kooperieren

Logo von Samsung: Unternehmen will mit Ermittlern kooperieren

Foto: Robert Schlesinger/ picture alliance / dpa
cte/dpa/Reuters
Mehr lesen über