Pleitekette Schlecker-Betriebsrat will Auskunft über Familienvermögen

Besitzt die Schlecker-Familie tatsächlich noch 40 Millionen Euro? Der Betriebsrat der Pleitedrogerie will genau wissen, wie viel Geld die Gründer noch haben - und ob sie zuletzt die Hilfe für die Kette verweigerten. Das Verhalten der Schleckers sei "sozial und moralisch zutiefst verantwortungslos".
Schlecker-Filiale in Berlin: NRW lehnt Hilfen ab

Schlecker-Filiale in Berlin: NRW lehnt Hilfen ab

Foto: dapd
yes/dapd/Reuters