Pfeil nach rechts
Siemens: Was aus der alten Garde wurde
REUTERS

Fotostrecke

Siemens: Was aus der alten Garde wurde

Schmiergeldaffäre Ex-Siemens-Vorstand kommt mit Geldzahlung davon

Er stand als erster Top-Manager im Siemens-Korruptionsskandal vor Gericht, in seiner Sparte wurde besonders viel geschmiert. Nun lässt das Gericht Thomas Ganswindt mit der Zahlung einer Geldauflage davonkommen. Die krummen Geschäfte seien an ihm vorbeigelaufen, sagt sein Anwalt.
dab/mmq/dpa/dpad/Reuters