Schuldendebatte IWF plädiert für größeren Euro-Rettungsschirm

Der Internationale Währungsfonds dringt auf einen größeren Euro-Rettungsschirm: Dies geht aus einem Papier hervor, das IWF-Chef Strauss-Kahn den EU-Finanzministern am Montag vorstellen will. Zudem schlägt er der Europäischen Zentralbank den Kauf von weiteren Staatsanleihen vor.
IWF-Chef Strauss-Kahn: Plädoyer für eine Ausweitung des Euro-Rettungsfonds

IWF-Chef Strauss-Kahn: Plädoyer für eine Ausweitung des Euro-Rettungsfonds

Foto: dapd
flo/Reuters/AFP/dpa