Trotz drohender Strafzinsen Anleger schaffen noch mehr Geld in die Schweiz

Nach der Freigabe des Franken tauschen internationale Investoren massenhaft Euro und Dollar in die Schweizer Währung. Der höhere Kurs stört sie dabei offenbar genauso wenig wie drohende Strafzinsen.
Schweizer Flagge in den Bergen: Franken als begehrte Währung

Schweizer Flagge in den Bergen: Franken als begehrte Währung

Foto: Patrick Pleul/ picture alliance / dpa
stk/Reuters