Schweizer Bundesgericht Deutsche Behörde gewinnt Rechtsstreit um verschollene DDR-Millionen

SED-Mitglieder sollen nach der Wende DDR-Staatsvermögen beiseite geschafft haben. Eine Nachfolgerin der Treuhand wollte sich das Geld von der Schweizer Bank Julius Bär zurückholen - und hat vor Gericht einen Erfolg errungen.
Eine Filiale der Bank Julius Bär (Archivbild)

Eine Filiale der Bank Julius Bär (Archivbild)

Foto: Ennio Leanza/ dpa
kko/dpa