Finanzkrise Schweiz verdient mit UBS-Rettung Milliarden

In der Finanzkrise hat die Schweizerische Nationalbank die Großbank UBS gerettet - es war ein rentables Geschäft. Denn die Notenbanker verkaufen nun die toxischen Wertpapiere, die sie damals übernahmen. Der Gewinn: mehr als fünf Milliarden Dollar.
Schweizerische Nationalbank in Zürich: Milliardengewinn durch Bankenrettung

Schweizerische Nationalbank in Zürich: Milliardengewinn durch Bankenrettung

© Arnd Wiegmann / Reuters/ REUTERS
nck/Reuters/dpa
Mehr lesen über