Schwindende Finanzstärke Rating-Riese stuft Irlands Kreditwürdigkeit herab

Herber Rückschlag für Irland: Die Rating-Agentur Moody's hat ihre Bonitätsbewertung für den hoch verschuldeten Staat gesenkt. Hauptgründe seien schlechte Wachstumsaussichten und ein schleichender Verlust der Finanzstärke.


London - Die Rating-Agentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit Irlands schlechter bewertet. Die Agentur stufte ihre Bonitätsbewertung für die Schulden des Landes von "Aa1" auf die Note "Aa2" herunter (Bedeutung der Noten: siehe Infobox links). Der Ausblick für das neue Rating sei stabil.

Als Grund nannte Moody's den zwar langsamen, aber deutlichen Verlust an Finanzstärke des Landes. Der Schuldenstand des Landes sei bis Ende 2009 auf 64 Prozent im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) gestiegen. Vor der Finanzkrise hatte der Schuldenstand nur bei 25 Prozent gelegen. Moody's sieht einen anhaltenden Anstieg des Schuldenstands. Der Rückgang des BIP seit dem Jahr 2008 habe zu einem starken Rückgang der Steuereinnahmen geführt.

Zudem seien die Wachstumsaussichten schwach. Irland leide unter dem Einbruch des Finanz- und Immobiliensektors. Die Kreditvergabe an den privaten Sektor ging deutlich zurück. Auch die Hilfsmaßnahmen der Regierung für den angeschlagenen Bankensektor hätten die Kreditwürdigkeit belastet.

Der Euro reagierte mit Kursabschlägen auf die Herabstufung. Allerdings bewertet Moody's Irland deutlich besser als Portugal ("A1") oder gar Griechenland ("Ba1").

ssu/dpa-AFX/Reuters



insgesamt 13 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Beteigeuze, 19.07.2010
1. Das ist ...
Zitat von sysopHerber Rückschlag für Irland: Die Rating-Agentur Moody's hat ihre Bonitätsbewertung für den kriselnden Staat gesenkt. Hauptgründe seien schlechte Wachstumsaussichten und ein schleichender Verlust der Finanzstärke. http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,707204,00.html
... kein Rückschlag, sondern ist Bestandteil der Krise und war zu erwarten. Spannender ist die Frage, wann die Bonitätswertung von Deutschland herabgesenkt wird ...
ollifrankfurt, 19.07.2010
2. Kritische Distanz
Es ist schon erstaunlich, wie an den Rating-Agenturen als einem der Hauptverursacher der Krise, die selbige scheinbar spurlos verbeigegangen ist. Da findet sich im Text kein kritischer Hinweis auf die Subjektivität bei der Interpretation der Volkswirtschaftlichen Kennzahlen, bei der Erstellung der Prognosemodelle oder eine kritische Anmerkung zu Gefälligkeitsgutachten. Hier wäre etwas mehr kritische Distanz angebracht, denn Ratingagenturen sind nicht neutral !
dognamedboo, 19.07.2010
3. Ein Glück,
dass die vor lauter Blicken auf europäische Winlingszwirtschaften nicht dazu kommen, sich mal im Wall - Street Journal über die amerikanischen Zahlen schlau zu machen. Dann würde nämlich mit allen anderen ganz schnell der Aktienwert dieser Rating - Agenturen in den Keller rutschen. Honi soit ...
weltoffener_realist 19.07.2010
4. ?
Zitat von ollifrankfurtEs ist schon erstaunlich, wie an den Rating-Agenturen als einem der Hauptverursacher der Krise, die selbige scheinbar spurlos verbeigegangen ist. Da findet sich im Text kein kritischer Hinweis auf die Subjektivität bei der Interpretation der Volkswirtschaftlichen Kennzahlen, bei der Erstellung der Prognosemodelle oder eine kritische Anmerkung zu Gefälligkeitsgutachten. Hier wäre etwas mehr kritische Distanz angebracht, denn Ratingagenturen sind nicht neutral !
Wer hat denn behauptet oder angenommen, dass Ratingagenturen neutral seien? Jeder Finanzjongleur dürfte das an sich wissen.
moritzdog, 19.07.2010
5. Und
Zitat von weltoffener_realistWer hat denn behauptet oder angenommen, dass Ratingagenturen neutral seien? Jeder Finanzjongleur dürfte das an sich wissen.
ich dachte schon, die würden mal Ruhe geben nach der Treibjagd auf den Euro. So kann man sich als naiver Bürger täuschen.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.