Erst Elektronik, jetzt Textil Wie sich chinesische Firmen in Europa ausbreiten

Die Coronakrise beschleunigt den Siegeszug chinesischer Marken im Westen. Sie kaufen nicht nur hiesige Firmen auf, sondern expandieren auch selbst. Was macht sie so erfolgreich?
Screenshot des Fast-Fashion-Anbieters Shein aus China

Screenshot des Fast-Fashion-Anbieters Shein aus China

Foto: 

SHEIN

Der Onlinehändler Shein öffnet manchmal Pop-up-Stores – wie hier in London mit der britischen TV-Bekanntheit Georgia Toffolo

Der Onlinehändler Shein öffnet manchmal Pop-up-Stores – wie hier in London mit der britischen TV-Bekanntheit Georgia Toffolo

Foto: Mark R. Milan / GC Images / Getty Images
Kunden in einem Mi-Store von Xiaomi in Gurgaon, Indien

Kunden in einem Mi-Store von Xiaomi in Gurgaon, Indien

Foto: SAJJAD HUSSAIN / AFP