Bericht Shell-Rabattmodell treibt laut Studie Benzinpreis hoch

Das Rabattmodell von Shell gerät erneut in die Kritik. Autofahrer mit Kundenkarte müssen pro Liter Treibstoff maximal zwei Cent mehr zahlen als bei der Konkurrenz - doch laut Faz.net treibt die Garantie den Preis für andere Autofahrer hoch.
Schild mit Shell-Logo: Umstrittene Preispolitik

Schild mit Shell-Logo: Umstrittene Preispolitik

Foto: A2800 epa Andy Rain/ dpa
bos
Mehr lesen über Verwandte Artikel