Zurückgelassene Fundamente, Ölplattform in der Nordsee

Zurückgelassene Fundamente, Ölplattform in der Nordsee


Foto: Marten van Dijl / Greenpeace

Umbaupläne beim Ölkonzern Shell Icon: Spiegel Plus Der schwarze Riese, der gern ein grüner Gigant wäre

Europas größter Konzern investiert Milliarden in Windparks und Wasserstoffanlagen. Doch die Rechnung geht bislang nicht auf. Shell kann nicht von den schmutzigen Geschäften lassen.
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €