Corona-Osterruhe Unternehmen berichten von Chaos, Frust und »Harakiri«

Mit dem Feiertagslockdown hat die Politik die Wirtschaft überrascht: Supermärkte fürchten einen Kundenansturm, Molkereien wissen nicht, wer die Milch vom Bauernhof abholt. Der Frust wächst.
Demo des Gastgewerbes (Archivbild): »Wut, Ärger, Verzweiflung«

Demo des Gastgewerbes (Archivbild): »Wut, Ärger, Verzweiflung«

Foto: Bernd Wüstneck / dpa
»Wir sehen mit großer Sorge auf die kommende Woche.«

Raoul Roßmann, Geschäftsführer Einkauf und Marketing bei Rossmann

Glückliche Kuh: Molkereien rätseln, ob sie ihre Milchlaster an Gründonnerstag losschicken dürfen

Glückliche Kuh: Molkereien rätseln, ob sie ihre Milchlaster an Gründonnerstag losschicken dürfen

Foto: Peter Kneffel/ picture-alliance/ dpa