Siemens: Was aus der alten Garde wurde
MICHAEL DALDER/ REUTERS

Fotostrecke

Siemens: Was aus der alten Garde wurde

Siemens-Affäre Ex-Vorstand Neubürger rechnet mit Straffreiheit

Der frühere Siemens-Finanzvorstand Neubürger geht in der Schmiergeldaffäre des Konzerns offenbar straffrei aus. Laut seinen Anwälten gibt es ein Angebot der Ermittler: Gegen Zahlung einer Geldauflage werde das Verfahren eingestellt. Der Manager will darauf eingehen.
mmq/Reuters/dpa