Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Geplanter Abbau von 6900 Stellen Schulz nennt Siemens-Vorgehen "asozial"

Vor 2000 Siemens-Mitarbeitern hat Martin Schulz die Schließungspläne des Konzerns hart kritisiert. Zugleich räumte der SPD-Chef ein, dass der Einfluss der Politik auf solche Entscheidungen begrenzt ist.
Demo in Berlin: Siemens-Mitarbeiter protestieren gegen Stellenabbau
Foto: Sophia Kembowski/ dpa
Fotostrecke

Demo in Berlin: Siemens-Mitarbeiter protestieren gegen Stellenabbau

brt/dpa/Reuters