Konzernumbau Siemens streicht 3300 Stellen in Deutschland

Dem tiefgreifenden Konzernumbau bei Siemens fallen weltweit rund 7800 Arbeitsplätze zum Opfer - allein in Deutschland werden rund 3300 Jobs gestrichen. Das Unternehmen will eine Milliarde Euro einsparen. Der Betriebsrat kündigt harte Verhandlungen an.
Siemens-Fahnen in München: 7800 Jobs fallen weg

Siemens-Fahnen in München: 7800 Jobs fallen weg

Foto: Sven Hoppe/ picture alliance / dpa
nck/dpa