Pistolenlieferung nach Kolumbien Manager des Waffenkonzerns Sig Sauer verhaftet

Ein Manager des Waffenkonzerns Sig Sauer soll an einer illegalen Lieferung von 30.000 Pistolen nach Kolumbien beteiligt gewesen sein. Am Frankfurter Flughafen wurde er verhaftet.
Sig-Sauer-Pistole (Symbolfoto)

Sig-Sauer-Pistole (Symbolfoto)

Foto: Erik S. Lesser/ dpa
apr