Autovermieter Sixt macht Chauffeur- und Limousinensparte dicht

Deutschlands größte Autoverleihfirma Sixt gibt ihren Limousinenservice auf. Das Unternehmen hat seine exklusiven Fahrdienste nach SPIEGEL-Informationen still und heimlich beendet. Rund 80 Mitarbeitern wurde gekündigt.
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp
Foto: 

Jens Kalaene/ dpa

ANZEIGE
ANZEIGE
yes
Mehr lesen über