Skeptische Finanzmärkte Euro schlittert in Existenzkrise

Der Absturz des Euro ist ein erschreckendes Signal: Die Finanzmärkte bezweifeln, dass Griechenland seine Probleme in den kommenden Jahren lösen kann. Die Europäische Zentralbank fürchtet nun einen Flächenbrand - es geht um nicht weniger als die Existenz der Gemeinschaftswährung.
Protest in Griechenland: Zweifel, ob die Bevölkerung mitzieht

Protest in Griechenland: Zweifel, ob die Bevölkerung mitzieht

Foto: Orestis Panagiotou/ dpa
Fotostrecke

Grafiken: So entwickeln sich die Staatsschulden weltweit

Foto: DER SPIEGEL
Fotostrecke

Fotostrecke: Die wichtigsten Fakten zur Euro-Krise

Foto: SPIEGEL ONLINE