Sky in Nöten Bundesliga bangt um ihren Zahlmeister

Der deutsche Fußball sorgt sich ums liebe Geld: Die Vereine bangen um den Pay-Fernsehsender Sky - den größten Finanzier der Liga. Das Unternehmen verbrennt Unsummen, ein Ende der Krise ist nicht in Sicht. Mächtige Konkurrenz hat sich bereits in Stellung gebracht.
Moderatorenpult im Stadion: Der Sky-Aktienkurs dümpelt bei einem Euro

Moderatorenpult im Stadion: Der Sky-Aktienkurs dümpelt bei einem Euro

Foto: Andreas Gebert/ dpa