Wechselkursschock Schweizer Notenbank macht 50 Milliarden Franken Minus

Die Schweizerische Nationalbank SNB leidet unter der starken Währung des Landes: Sie schreibt für das erste Halbjahr 2015 einen Verlust von 50,1 Milliarden Franken.
SNB in Zürich: Hohe Verluste vor allem auf Fremdwährungspositionen

SNB in Zürich: Hohe Verluste vor allem auf Fremdwährungspositionen

Foto: ? Arnd Wiegmann / Reuters/ REUTERS
bos