Solarworld-Gründer Asbeck "Wir sind illegal zur Strecke gebracht worden"

Lange hat er gekämpft, trotzdem musste Solarworld-Gründer Frank Asbeck Insolvenz anmelden. Im SPIEGEL spricht der "Sonnenkönig" über die Pleite von Deutschlands größter Solarfirma, Dumping aus China und eigene Fehler.
Solarworld-Gründer Asbeck

Solarworld-Gründer Asbeck

Foto: Oliver Berg/ dpa
fdo/nkl