Kriselnder Kamerahersteller Sony investiert halbe Milliarde in Olympus

Nach seinem Bilanzskandal bekommt Olympus Unterstützung aus der Heimat. Sony steigt mit rund 500 Millionen Euro bei dem Elektronikkonzern ein. Das Geschäft mit Medizintechnik soll "aggressiv" ausgebaut werden, auch eine Zusammenarbeit beim Bau von Kameras ist geplant.
Olympus-Zeichen in Tokio: Sony wird größter Aktionär

Olympus-Zeichen in Tokio: Sony wird größter Aktionär

Foto: Toru Hanai/ REUTERS
dab/dpa/Reuters
Mehr lesen über