Fußballclub-Börsengang Milliardär Soros steigt bei ManU ein

Erst nur der zweite Platz in der englischen Meisterschaft, dann ein enttäuschender Börsengang - jetzt aber keimt beim Fußballclub Manchester United wieder Hoffnung auf: Der Hedgefonds des legendären Investors George Soros hat Anteile des Rekordmeisters gekauft.
George Soros: Hielt zuletzt 7,85 Prozent der A-Klasse-Aktien von ManU

George Soros: Hielt zuletzt 7,85 Prozent der A-Klasse-Aktien von ManU

Foto: ? Chip East / Reuters/ REUTERS
yes/Reuters