Salzgitter Stahlkonzern will mehr als 1500 Stellen streichen

Nach wochenlangem Warten hat die Belegschaft des Stahlkonzerns Salzgitter erste Gewissheit: Das Unternehmen streicht mehr als 1500 Stellen. Doch wo und bis wann, ob mit oder ohne betriebsbedingten Kündigungen - all das bleibt zunächst unklar.
Stahlwerk in Peine: Konzern spricht von "katastrophaler Erlössituation"

Stahlwerk in Peine: Konzern spricht von "katastrophaler Erlössituation"

Foto: Sebastian Kahnert/ dpa
cte/dpa
Mehr lesen über