Hauptversammlung von ThyssenKrupp: Cromme sagt ein bisschen Sorry
Martin Meissner/ AP

Fotostrecke

Hauptversammlung von ThyssenKrupp: Cromme sagt ein bisschen Sorry

ThyssenKrupp Aktionäre entlasten Vorstand und Aufsichtsrat

Buhrufe und Pfiffe auf der Hauptversammlung von ThyssenKrupp: Nach heftigen Attacken gegen Chefkontrolleur Cromme haben die Aktionäre den Vorstand und den Aufsichtsrat entlastet. Konzernchef Hiesinger versprach einen umfassenden Umbau des tief in die Verlustzone gestürzten Unternehmens.
bos/dpa/Reuters