Konkurrenz durch Luckin Starbucks droht Machtkampf in China

Die US-Kaffeehauskette Starbucks hat gut 20 Jahre gebraucht, um ihr Filialnetz in China aufzubauen. Das heimische Start-up Luckin will die Vormachtstellung nun innerhalb eines Jahres brechen.
Starbucks-Filiale in Shanghai (Archiv)

Starbucks-Filiale in Shanghai (Archiv)

Foto: AFP
brt/Reuters
Mehr lesen über