Pfeil nach rechts

Krieg in Nordsyrien Weil sieht momentan keine Chance für türkisches VW-Werk

Volkswagen plante eine neue Fabrik in der Türkei - dann kam Erdogans Militäroffensive in Syrien. Nun steht das Projekt auf der Kippe. Dabei spielen nicht nur politische Gründe eine Rolle.
Stephan Weil (SPD): Der niedersächsische Ministerpräsident sitzt auch im Volkswagen-Aufsichtsrat

Stephan Weil (SPD): Der niedersächsische Ministerpräsident sitzt auch im Volkswagen-Aufsichtsrat

DPA
mamk/dpa-afx